Skip to main content

Deutschland

Deutschland
Filteroptionen: Filter zurücksetzen
Während dieser spannenden Zeitreise besuchen Sie Anlagen für die Untertageverlagerung kriegswichtiger Unternehmen in Thüringen. Zudem erfahren Sie viel Wissenswertes über die bisher wenig bekannte Geschichte der Verlagerung von Forschung nach Mitteldeutschland und über das gesteigerte Interesse der Alliierten daran.
485,00 EUR
Ab 1937 errichtet Deutschland eine gewaltige Verteidigungsanlage im Westen. Von Kleve im Norden bis Weil am Rhein im Süden wurden tausende Bunker entlang der westlichen Reichsgrenze gebaut. Heute erinnern an den Westwall knapp 2000 Ruinen und ein paar Hundert erhalten gebliebene Bunkeranlagen.
605,00 EUR
Geschichtsreise an die Nordseeküste: Bremerhaven, Cuxhaven, Wilhelmshaven und Insel Helgoland
Diese Geschichtsreise führt Sie an die deutsche Nordseeküste, an der sich während des I. und II. Weltkrieges mehrere Standorte der deutschen Kriegsmarine befanden.Auf dem Programm stehen u. a. die Erkundung der einstigen Hochseefestung Helgoland, die Besichtigung des U-Boot „U2540 - Wilhelm Bauer“ sowie einige Besuche in Bunkern und Museen.
525,00 EUR
Geschichtsreise nach Berlin, zur Festung Küstrin und in die Bunkerstadt Wünsdorf
Diese spannende Geschichtsreise führt Sie zur einstigen Festung Küstrin, zur Gedenkstätte auf den Seelower Höhen und in die Bunkerstadt Wünsdorf. In Berlin besuchen Sie zudem verschiedene Museen und gehen auf Erkundungstour im Berliner Untergrund.
685,00 EUR
Swinemünde und Peenemünde - Festung und Waffenschmiede auf den Inseln
Diese Reise führt Sie auf die Ostseeinseln Usedom und Wollin. Viele Befestigungen in Swinemünde blieben erhalten und dokumentieren mehr als einhundert Jahre Festungsbau. Auf Grund seiner Lage bot Peenemünde die Möglichkeit, Raketen unter größter Geheimhaltung in Richtung Osten abzuschießen. Auf der Insel Wollin wurden z. B. auch die V3 getestet.
395,00 EUR