Skip to main content

Reisefinder



- Unsere Reiseempfehlungen für Sie -

Ab 1937 errichtet Deutschland eine gewaltige Verteidigungsanlage im Westen. Von Kleve im Norden bis Weil am Rhein im Süden...


610,00 EUR
Begleiten Sie uns auf einer Sonderreise zum „Ostwall“, wo alle Bunker-Interessierten besonders ausführlich die Festungsfront...


770,00 EUR
Polen - Geschichtsreise zu den ostpreußischen Befestigungen, zur Wolfsschanze, zur Halbinsel Hel und nach Danzig
Diese Reise entführt Sie nicht nur in die reizvolle Landschaft des Oberlandes, des Ermlandes und Masurens, es ist auch eine...


745,00 EUR

Herzlich Willkommen bei Wild Ost - Historytours, dem Reiseveranstalter für historische Reisen.

Liebe Reisefreunde,
Ihnen geht es sicher genauso wie uns: Wir sind voller Fernweh und wollen wieder zusammen die Welt entdecken. Wir hoffen sehr, dass alle vorgestellten Ziele 2021 bereist werden können. Einen stets aktuellen Stand über die Reisemöglichkeiten in den einzelnen Ländern und den Durchführungsstand der Termine finden Sie auf unserer Website. Wir freuen uns, wenn Sie immer wieder einmal auf unseren History-Reiseseiten vorbeischauen.

Natürlich stehen Ihnen für eine Beratung auch unsere Mitarbeiter zur Verfügung. Ganz herzlich möchten wir uns bei allen Gästen bedanken, die ihre abgesagte Reise umgebucht oder sich für einen Gutschein entschieden haben anstatt zu stornieren - das hat uns sehr geholfen. Wir schauen nach vorn und laden Sie ein, mit uns Orte zu besuchen, die Geschichte geschrieben haben, sowie auch Orte, die trotz ihrer Bedeutung der Allgemeinheit unbekannt blieben. Während der Reisen besichtigen Sie nicht nur militärhistorische Anlagen, Museen und Ausstellungen sowie Gedenkstätten, sondern auch an der Fahrtroute liegende kulturhistorische Sehenswürdigkeiten. Außerdem erleben Sie reizvolle Landschaften und erhalten einen kleinen Einblick in das Leben der Menschen in vergangener und gegenwärtiger Zeit.

Von unseren Reiseleitern und den Guides vor Ort werden Sie viel Wissenswertes zum Reiseziel und über europäische Geschichte erfahren, aber auch so manche Episode vom Rande der Ereignisse, die in der offiziellen Geschichtsschreibung oft unberücksichtigt blieb. Unsere Gruppenstärke beträgt 7 bis maximal 16 Teilnehmer im Alter von etwa 30 bis 70 Jahren. Sie setzt sich zusammen aus Einzelreisenden, Paaren oder auch Reisefreunden. Zudem organisieren wir gern für Gruppen ab sechs Personen individuelle Reisen zu verschiedenen Zielen. Seit Beginn des I. Weltkrieges sind mehr als 100 Jahre vergangen. Er verwandelte Europa in ein gigantisches Schlachtfeld, hinterließ fast neun Millionen Tote, zahllose Ruinen und verwüstete ganze Landschaften. Der umfassende Charakter dieses Krieges, die Anzahl der beteiligten Staaten und deren Ambitionen führten zu einem Krieg, dessen Ausmaß jede Vorstellungskraft übersteigt. Bis heute sind die Spuren auf den Schlachtfeldern sichtbar.

Nur 21 Jahre nach dem sogenannten Great War riss Deutschland Europa und die Welt in einen weiteren fürchterlichen Krieg. 1939 waren 13 Staaten und 1940 bereits über 40 Staaten involviert. Als 1945 mit der Kapitulation Japans und Deutschlands der Krieg zu Ende ging, hatte er ca. 60 Millionen Opfer gekostet. Unvorstellbare Leiden und Zerstörungen waren seine Folge, und etwa 25 bis 30 Millionen Menschen verloren ihre Heimat. Neben all der Faszination, die Bunkeranlagen und Festungen mit ihren Geheimnissen und Legenden ausstrahlen - sie sollten uns zum Frieden mahnen. Wir laden Sie ein, Geschichte zu erleben und hoffen, dass unsere Reisen Ihr Interesse wecken.

Frank Sauermann und das History-Tours Team


Informationen zum Coronavirus sowie für Reiseziele bzw. Einreisebeschränkungen finden Sie aktuell unter anderem auf folgenden Portalen / Websites:
- Auswärtiges Amt
- IATA Travel Centre
- Bundesministerium für Gesundheit
- Robert-Koch-Institut
- Weltgesundheitsorganisation / World Health Organization (WHO)

Stand 20.04.2020