Skip to main content

Diavorträge
















Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zu unseren Diavorträgen im Wild-Ost Reisebüro.

10.01.2020, 19 Uhr:
Die britische Festung Gibraltar und die spanischen Artilleriefestungen entlang der Küste und auf Mallorca
Begleiten Sie Frank Sauermann an diesem Abend auf die Insel Mallorca, entlang der spanischen Küste zum Kriegshafen Cartagena, nach Gibraltar und nach Tarifa an Spaniens südlichstem Punkt.
Nach dem Bürgerkrieg und dem Sieg der Franco-Diktatur erlebten die spanischen Küstenverteidigungsanlagen eine umfassende Modernisierungs- und Neubauphase. Kurz vor dem II. Weltkrieg und bis 1956 ließ Franco moderne Küstenbatterien an strategisch wichtigen Standorten entlang der Küste sowie auf den Balearen errichten. Ein besonders interessantes Reiseziel ist auch Gibraltar. Die kleine Halbinsel mit dem markanten, steil aufragenden Felsen, befindet sich seit 325 Jahren in britischem Besitz und gilt heute als eine der mächtigsten Seefestungen. Viele der alten Verteidigungsanlagen blieben erhalten, einige der Küsten-batterien wurden restauriert und verfügen noch über ihre originalen Bewaffnungen.

Diavortrag Spanien


07.02.2020, 19 Uhr: Bunker und Festungen auf dem Balkan - eine Reise von Kroatien bis Griechenland

Frank Sauermann präsentiert einen spannenden Vortrag über die Festungsanlagen auf dem Balkan. Ihre bildhafte Reise durch vier Länder beginnt in Dubrovnik, im Süden von Kroatien. Weiter geht es zum einstigen k.u.k. Kriegshafen von Cattaro, dem heutigen Kotor in Montenegro. Hier blieben einige Küstenbatterien erhalten, die den Hafen in der von hohen Bergen umschlossenen Bucht sichern sollten. Albanien ist das Land der Bunker. Fast 180 000 Schutzbunker ließ Enver Hoxha in den 70er- und 80er-Jahren bauen. Der albanische Diktator traute weder dem Westen noch dem Osten und ließ aus Furcht vor einem Angriff das gesamte Staatsgebiet mit grauen Betonbauten überziehen. In den dreißiger Jahren errichtete Griechenland an der Grenze zu Bulgarien und dem einstigen Jugoslawien die Metaxa-Linie. Hunderte kleine MG-Bunker sowie mehrere große, unterirdische Werkgruppen sperrten vor allem die Gebirgsübergänge des Balkan.

Diavortrag Balkan


06.03.2020, 19 Uhr: 20 Jahre History-Tours - unterwegs von Skandinavien bis Gibraltar und vom Fernen Osten Russlands bis nach England
Es ist kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht: In diesem Jahr feiern wird ein rundes Jubiläum: 20 Jahre History-Tours! Dies ist nicht nur ein Grund zu feiern, sondern auch ein Anlass einen Vortrag über die Reisen der letzten 20 Jahre zusammenzustellen. Mittlerweile umfasst unser Angebot 39 Ziele in über 20 Ländern. Geschichte begegnet uns fast überall. Verschiedene Epochen, Ereignisse und auch Personen haben die Entwicklung der Menschheit beeinflusst. Einen Blick zurück auf die Geschehnisse ermöglichen wir mit unseren Reisen zu verschiedenen Befestigungslinien, Kriegsschauplätzen und Gedenkstätten.
Frank Sauermann berichtet von spannenden Erkundungen, interessanten Museen, von Orten, die Geschichte geschrieben haben sowie auch von Orten, die trotz ihrer Bedeutung der Allgemeinheit unbekannt blieben.

Diavortrag Skandinavien

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, das Team von Wild Ost


Die Vorträge beginnen immer 19:00 Uhr.
Veranstaltungsort:
Wild Ost Aktivreisebüro
Hauptstraße 144, 02730 Ebersbach (direkt an der B96)
Eintritt: 5,- EUR


Wild Ost Natur- & Erlebnisreisen GmbH
02730 Ebersbach, Hauptstr. 144 (direkt an der B 96)
Tel. 03586 310436